Buch-Neuerscheinung „Miër Psairer"

Buch kaufen - wo?

Redaktionsteam

Impressum

Leseproben

Mischtkluane

Din A5, leinengebunden, 223 Seiten: 134 Seiten mit lustigen und interessanten Geschichten, originellen Sprüchen, Fotos und Karikaturen. 74 Seiten Auszüge aus der ehemaligen Faschingszeitung „Mischtkluane“ aus den Jahren 1981 bis 1997.

Inhalt Heinz Widmann

Inhalt Kurt Gufler

Inhalt Mischtkluane

aus dem Vorwort ...

Bei der Auswahl der Inhalte und der entsprechenden Beschreibungen war es niemals unsere Absicht, jemanden zu beleidigen oder gar dessen Handlungen in den Schmutz zu ziehen - es ging uns immer nur darum, jene glücklichen Zufallsmomente aus den meist alltäglichen Ereignissen herauszupicken, die es wert sind, der Nachwelt erhalten zu bleiben.

In unseren Anekdoten werden öfters Personen genannt, die einmalig oder regelmäßig zu tief ins Glas geschaut haben. Wir wollen uns auf keinen Fall über diesen Zustand lustig machen oder gar die daraus entstehenden Folgen verniedlichen. Wir bitten die werten Leser deshalb, über diese allzu menschliche Schwäche gnädigst hinwegzusehen und ausschließlich über die aus diesem Zustand resultierenden lustigen Begebenheiten und Aussagen zu schmunzeln.

Der Wahrheitsgehalt der Inhalte wurde von uns so gut wie möglich überprüft. Verständlicherweise gibt es in einigen Fällen widersprüchliche Aussagen oder abweichende Versionen und bei älteren Geschichten findet man kaum noch Augenzeugen.

Diese Seite ist auch erreichbar unter psairer.passeier.org - außerdem findet ihr uns auf facebook.com/psairer